Mit dem "kommunalen Nahwärmenetz Scheinfeld" versorgen wir seit 2012 die beiden Scheinfelder Bäder, die Grund- und Mittelschule Scheinfeld sowie den Kindergarten Mutter Theresa mit klimaneutraler Wärme aus der Biogasanlage der Lindwurmgas GmbH. So können im Jahr ca. 514 Tonnen Co2 eingespart werden. Durch den Anschluß kann nun auch im Sommer die Wassertemperatur im Freibad Scheinfeld konstant auf 27° gehalten werden - unabhängig von der Außentemperatur.

 

In einem weiteren geplanten Bauabschnitt sollen in den nächsten Jahren zusätzliche Gebäude wie z.B. das Maximilian-Kolbe-Altenheim in Scheinfeld an das Nahwärmenetz angeschlossen werden.

 

 

 

Bei Störungen erreichen Sie uns rund um die Uhr unter 09162 - 1834